IMG_3967

Schön wars und spannend wars. Hochzeitsmessen sind etwas schönes, da hier Wert auf persönlichen Kontakt gelegt wird. Ich sehe also, wer dahinter steht. Dabei ergeben sich immer wieder ganz tolle Gespräche. Hier unsere Highlights der beiden Messen:

Fest- und Hochzeitsmesse St. Gallen

Eins unserer persönlichen Highlights in St. Gallen, war die Sonderschau „Sprache der Blumen“. Da hat sich der Floristenverband der Ostschweiz echt ins Zeug gelegt.

Auch durften wir Gespräche mit interessanten Fotografen führen, darüber freue ich mich persönliche immer besonders, da ich immer auf der Suche nach spannenden Fotografen bin, die ich euch gerne zeigen möchte. Besonderen Spass hatten wir an dem Stand der Musto Studios. Hier waren nicht nur die Fotografen vor Ort, sondern auch Paare, deren Hochzeiten sie fotografiert hatten. Gibt es eine bessere Werbung? Hier hatten wir ein tolles Gespräch mit Annina und Reto. Ein fröhliches Paar, welches sich komplett dem Rockabilly verschrieben hat. Ihre Hochzeit war selbstverständlich auch in diesem Stil. Wir durften gemeinsam mit ihnen ihren Hochzeitsfilm schauen und es war wunderschön zu sehen, was für Emotionen solch ein Film nachträglich noch wecken kann. Wir hoffen, wir können euch diese tolle Hochzeit bald hier auf Create Your Day zeigen.

Hier noch ein blumige Impressionen aus St. Gallen:

IMG_3890 IMG_3906 IMG_3901 IMG_3914 IMG_3900 IMG_3938

 

Fest- und Hochzeitsmesse Basel

In Basel ist schon das Messezentrum beeindruckend. Diese hohen Glasgebäude um einen herum, der moderne Springbrunnen und die grosse Uhr über dem Eingang markieren diesen Ort als einen, an dem besondere Erlebnisse möglich sind.

IMG_3963Wir waren also schon draussen voller Vorfreude. Und wer hätte das gedacht, wir als Zürcher lernen in Basel eine sehr nette Zürcher Golschmiedin von den Goldschmieden Lesunja kennen lernen :). Ihre Ringe strahlen Persönlichkeit aus – wir mussten einfach stehenbleiben und haben es auch nicht bereut.  Ihr werdet auf unserem Blog bestimmt bald von den Goldschmieden Lesunja lesen.

DSC_1148

Und finally – was mich persönlich auch sehr freut, ich habe die Fine Art Fotografen der Schweiz, projectphoto, endlich persönlich kennengelernt. Ich liebe Fine Art Fotografie und war erstaunt, dass sie in der Schweiz nicht mehr verbreitet ist. Stephan hat mich nun belehrt, dass dies auch an der Umgebung liegt. In der Schweiz sei es nicht ganz einfach authentische Fotolocations zu finden, die den Fotos diesen besonderen „Fine Art“ Touch verleihen. Aber sie sind auch das beste Beispiel dafür, dass es nicht unmöglich ist :).

Ganz toll fanden wir auch die Cupcake Hochzeitstoren von Cupcake Affair, hmmm.

IMG_3967

Hier noch einige Impressionen:

DSC_1119 DSC_1123 DSC_1129 DSC_1169 DSC_1260

Die Besuche haben sich für uns auf jeden Fall gelohnt. Wart ihr auch da? Erzählt uns doch von euren Erlebnissen, wen habt ihr kennengelernt?

 

// Dieser Artikel entstand mit freundlicher Unterstützung der Fest- und Hochzeitsmessen St. Gallen und Basel

miri

RELATED POSTS

1 Comment

  1. Antworten

    projectphoto

    November 19, 2015

    Gerene zeigen wir euch hier auch mal ne hochzeit – FineArt natürlich =)

LEAVE A COMMENT