Dekotella: ökologisch dekorieren inkl. Wettbewerb

Blumenkranz Kirche_quer

Eine Hochzeit lebt durch die Dekoration. Das Ambiente kann durch die richtige Dekoration massgeblich beeinflusst werden. Doch aufwändige Dekoration ist teuer und selbst machen zeitintensiv. Genau da setzt  Dekotella an und bietet unter anderem handgefertigte Dekoration zur Miete an.

Blumenkranz Kirche

Do it yourself Hochzeiten sind momentan total im Trend. So hat das Brautpaar alles unter Kontrolle und spart dabei auch noch Geld. Doch wer schon einmal eine DYI Hochzeit erlebt hat, weiss wie zeitintensiv die Vorbereitungen sind. Die erste Frage, die du dir bei dieser Entscheidung stellen musst, ist, ob du dir Zeit nehmen kannst 100 Platzkärtchen zu falten, 50 Teelichtgläser zu bekleben und die 10 grossen Kerzenleuchter mit Strass zu bekleben. Die zweite Frage die sich unweigerlich in den Vordergund drängt, wohin mit den Dekorationsartikeln nach dem grossen Fest? In den Keller? an die Gäste verteilen? Auf eBay verkaufen?

Warum nicht einfach zurückschicken?

Wir freuen uns immer wieder über Zuschriften, die durch spannende Ideen auffallen. Unter einem ökologischen Dekoverleih konnten wir uns anfangs nicht viel vorstellen. Doch die Idee von Dekotella fanden wir durchaus spannend und sinnvoll und möchten sie euch darum vorstellen.

Der ökologische Dekoverleih

Genau mit diesen Problemen sahen sich die Dekotella Gründerinnen Susanne und Selina bei ihren eigenen Hochzeiten konfrontiert. Spezielle Dekorationswünsche sind oft mit grossen Kosten verbunden und selber machen sehr zeitintensiv. Kostengünstige Dekoration zum Vermieten wäre also eine ideale Lösung. Das sind die Gedanken, die Dekotella zugrundeliegen. Diese Idee ist nicht nur praktisch sondern auch ökologisch, also ressourcenschonend. Diese beiden Aspekte zusammen ergeben eine tolle Mischung, die uns sehr gefällt.

Die beiden langjährig befreundeten Frauen haben sich dem Shabby Chic verschrieben. Den finden wir auch ganz toll und dazu ist er momentan auch sehr angesagt. Viele der Dekoartikel sind in liebevoller Handarbeit selbt gemacht oder verschönert worden. Auch das Thema upcycling ist ganz aktuell – wie mache ich aus einem alten Gegenstand etwas schönes, neues? Neben kleinen Teelichtern, Vasen oder Kerzenständern, vermieten sie auch Dinge wie Kirchenbänkchen, einen grossen Rosenbogen oder Blumenmädchenkörbe. Neben dem Miet- und Dekoservice bieten sie auf ihrer Seite zusätzlich kleine Kostbarkeiten zum Kauf an. Auch für ausgefallenere Wünsche sind sie zu haben, wenn du also etwas bestimmtes im Kopf hast, lohnt es sich auf jeden Fall nachzufragen.

Fragen an die Dekotella Gründerinnen:

Euer Trend für die Hochzeitsdeko 2015?

Alles mit Spitze, Vintage-Stil, Candy-Bar und personalisierte Dekoration.

Euer Lieblingsprodukt, das an keiner Hochzeit fehlen darf?

Der Cards-Koffer auf dem Geschenketisch und ein Spitzenschirm für tolle Hochzeitsfotos.

[disclaim]Möchtet ihr Dekotella kennenlernen? Dann macht bei unserer Verlosung mit! Like uns auf Facebook und kommentiere den Wettbewerbs Post mit dem Stichwort #CYDwettbewerb um an der Verlosung teilzunehmen. Am Valentinstag verlosen wir unter allen Zuschriften einen 50 Franken Gutschein von Dekotella und dazu gibt es eine blumige Ãœberraschung. [/disclaim]

 

Mehr Informationen über Dekotella findest du auf www.dekotella.ch

Fotonachweis: Dekotella

miri

RELATED POSTS

LEAVE A COMMENT