Haarschmuck-feisbock1

Kreativ und leidenschaftlich – so würde ich feisbock-Schwestern beschreiben. Das schweizer Label steht für echte Handarbeit und Liebe für die Produkte. Basteln, Dekorieren und Verzaubern das ist die Welt von feisbock – handgemacht.

[pullquote width=“600″ float=“left“] Die Welt ein bisschen farbiger und zuckriger machen, ist eines unserer Ziele[/pullquote]

bilderrahmen_10x15_rüschen_0055

 

Ein Herz für Extrawünsche

Blumenmotive, Spitze, Seide und Pastellfarben  lassen das Herz jeder Prinzessin höher schlagen. Wenn es um die Gestaltung der Produkte geht, stehen keine Trends sondern Gefühle im Vordergrund. Alle sollen ihren eigenen Traum leben können und sich mit den Produkten wohl fühlen. Auf Anfrage könnt ihr Materialien, Farben, Grössen jeglicher Produkte euren eigenen Wünschen anpassen. Du kannst also von Anfang bis Ende mitbestimmen und die Produkte zu deinen eigenen machen. [pullquote width=“600″ float=“left“]“Dass unsere Kunden das feisbock – Paket mit einem Lächeln entgegen nehmen und sich an unseren Schätzchen erfreuen, zählt für uns“.[/pullquote]

Ich freue mich, dass wir euch hier exklusive Bilder der neuen Vintage Haarschmuck/Hochzeitsschmuck Kollektion zeigen dürfen, die es ab Ende Mai auf feisbock zu kaufen geben wird.

Haarschmuck feisbock

[left]Haarschmuck-feisbock3
[/left]

[right]Haarschmuck-feisbock1[/right]

Haarschmuck-feisbock5

 

Ãœber Feisbock

Schon immer haben die Schwestern die Welt mit ihren eigenen Händen verschönert. Die Idee eigene Produkte zu verkaufen kam, als sie die Dekoration für die Hochzeit einer Bekannten gestalteten.

[pullquote width=“600″ float=“left“]Es hat uns tierisch Spass gemacht, wir haben gut harmoniert und die Braut war begeistert von ihrer vintage-Deko – diese Freude wollten wir weitergeben[/pullquote]

Ich habe sie gefragt, was es mit dem Namen Feisbock auf sich hat. Die Assoziation mit Facebook kommt nicht von ungefähr, der blaue Riese hat auf jeden Fall seine Rolle in der Geschichte. Die Schwestern nutzten Facebook in der Anfangsphase um der Welt ihre Produkte zu zeigen. Doch die grösste Rolle spielt ein kleiner Junge aus dem Wallis. In einem Gespräch fiel der Name Facebook. Der Junge schloss daraus, dass es um die Ziegen seines Opas gehen müsse – „feistä Bock“, so wird ein fetter Bock im Wallis genannt, also feisbock. In diesem Moment war den Schwestern klar, „feisbock“ war der perfekte Name für Ihren Onlineshop und der kleine Junge hat seitdem einen Ehrenplatz auf dem Logo.

Unsere Lieblingsstücke

Unsere Lieblingsstücke von feisbock – handgemacht haben wir euch in einer kleinen Gallerie zusammengestellt. Wie wärs mit einem Ringkissen in Form eines Cupcakes? Oder einem handbemalten Flachmann für die Braut 😉 ? Lasst euch inspirieren.

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Noch mehr tolle Produkte findet ihr auf www.feisbock.ch
Vielen Dank an feisbock – handgemacht für das tolle Material.

Fotos: Feisbock

miri

RELATED POSTS

LEAVE A COMMENT